+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Monat: November 2018

Geldwäschebeauftragter schaut auf einen Münzhaufen auf seinem Büroschreibtisch

Juweliere werden der leichtfertigen Geldwäsche beschuldigt

Im Zusammenhang mit einem Strafverfahren gegen international agierende Geldwäscher in Paris ermitteln die deutschen Strafverfolgungsbehörden gegen mutmaßliche Geldwäscher auch in Deutschland. Wie der NDR, WDR und die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) berichten, sollen Mitglieder einer 14-köpfigen Gruppe Dr
Geldwäschebeauftragter - Geld liegt auf dem Tisch

Immobilensektor rückt in den Fokus der FIU

Die Pressemeldungen der letzten Wochen und Monate ließen es erahnen: Die Immobilienbranche ist im besonderen Maße anfällig für Geldwäschedelikte. Hier will nun die FIU - Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen beim Zoll - genauer hinsehen. Dies geht aus einem Interview hervor, welches der
© 2019 Rechtsanwalt Boltze, Geldwäschebeauftragter (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit