+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Monat: März 2019

Geldwäschebeauftragter Geld liegt auf dem Tisch

Hongkong veröffentlicht Bericht zur Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Unternehmen, die eine Niederlassung und/oder Zweigstelle in der Sonderverwaltungszone Hongkong haben und zu den Verpflichteten nach dem Geldwäschegesetz zählen, sollten den kürzlich veröffentlichten Bericht über die Risikobewertung bei Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (>>) beachten. Der Berich
Geldwäschebeauftragter in einer Großstadt an einer Kreuzung

Mängel im Geldwäschepräventionssystem kosten Banken nachhaltig Geld

Die Italienische Zentralbank hat mitgeteilt, dass sie der niederländischen ING bis auf weiteres verboten habe, neue Kunden anzunehmen. Begründet wurde dieser Schritt damit, dass die ING zunächst ihre Kunden-Monitoringsysteme verbessern müsse. Untersuchungen der Italienischen Zentralbank hätten ergeb
Geldwäschebeauftragter schreibt mit einem Füller

EU baut Schutz für Hinweisgeber aus

Der Europäische Rat und das Europäische Parlament haben sich darauf verständigt, den Schutz von Hinweisgebern (Whistleblower) in der Europäischen Union auszubauen. Insbesondere sollen Hinweisgeber, die z.B. auf Missstände der Geldwäschebekämpfung innerhalb eines Unternehmens hinweisen, vor Repressal
Geldwäschebeauftragter beim Arbeiten

Europäisches Parlament veröffentlicht Bericht zur Finanzkriminalität

Der Sonderausschuss TAX3 des Europäischen Parlaments hat am 03.03.2019 seinen Bericht über Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuerhinterziehung veröffentlicht. Der Bericht geht unter anderem auch auf das Thema "Geldwäsche" in der Europäischen Union ein (sh. dort ab Ziff. 207). Die Ausspra
Geldwäschebeauftragter - Blick auf ein Architektenhaus

Iran: INSTEX fordert Einhaltung höchster Anti-Geldwäsche-Standards

Die Zweckgesellschaft INSTEX fordert vom Iran, dass dieser schnellstmöglich alle Elemente eines FATF-Aktionsplans umsetzt, um so eine Bedingung für den Handel mit den EU-Mitgliedsstaaten zu erfüllen. Der FATF-Aktionsplan sieht vor, dass sich der Iran zur Einhaltung höchster Standards zur Bekämpfung
Geldwäschebeauftragter macht sich Notizen in einer Besprechung

Troika Laundromat: Geldwäschesystem gigantischen Ausmaßes enthüllt

Die OCCRP (Organized Crime and Corruption Reporting Projekt), ein internationales Recherchenetzwerk investigativer Journalisten, berichtet aktuell (04.03.2018), einem weiteren, riesigen Geldwäschesystem auf die Spur gekommen zu sein. Unter der Bezeichnung "Troika Laundromat", benannt nach der russis
© 2019 Rechtsanwalt Boltze, Geldwäschebeauftragter (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit