+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com
Finanzmarktaufsicht nimmt Kryptowährungen unter die Lupe
AFCA veröffentlicht Whitepaper zu Geldwäscherisiken
Die Anti Financial Crime Alliance (AFCA), ein partnerschaftlicher Zusammenschluss zwischen staatlichen Institutionen und der Privatwirtschaft, hat ein Whitepaper zu Covid19-bezogenen Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsrisiken und die Auswirkungen auf die Finanzkriminalität veröffentlicht.

Das Whitepaper, welches im passwortgeschützten Bereich der FIU zum Download zur Verfügung steht, stellt mögliche Bedrohungsszenarien im Zusammenhang mit der Covid19-Pandmie dar, die Kriminelle zur Geldwäsche ausnutzen können. 

Praxistipp:

Zur Optimierung der Sorgfaltspflichten und Sensibilisierung der Mitarbeiter/innen im Tagesgeschäft im Umgang mit aktuellen Entwicklungen in der Geldwäscheprävention sollte das Whitepaper der AFCA in das Tagesgeschäft eingebunden werden.


Unsere Leistungen
Wir bieten:
  • Schulung zur Geldwäscheprävention
  • Seminare / Workshops / Vorträge
  • Verteidigung gegen Bußgeldbescheide
Wir beraten bei:
  • Erstellung unternehmensspezifischer Risikoanalysen
  • Erstellung von Verdachtsmeldungen
  • Kommunikation mit Behörden

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an:

+49 (0) 721 98 96 380


Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz 2017 – 2020

© 2020 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer 

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit