+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com
Offshore Gesellschaften, Steuerparadies, Geldwäsche

Investmentfonds – drastische Forderungen nach Untersuchung des FBI

Investmentfonds – drastische Forderungen nach Untersuchung des FBI In einem von Thomson Reuters vorgestellten Bericht des FBI werden Beispiele genannt, wonach in großem Stil Geldwäsche im Rahmen von Investmentfonds erfolgt sei. Die Branche sei nur schlecht auf das Risiko...
Sanktionen, Finanzkriminalität, Geldwäsche

EU verhängt Sanktionen gegen Weißrussland

EU verhängt Sanktionen gegen Weißrussland Der Rat der Europäischen Kommission hat am 02. Oktober 2020 Sanktionen gegen 40 Personen im Zusammenhang mit der Krise in Weißrussland verhängt. Auf Basis der DVO (Durchführungsverordnung) 2020/1387 wurden Sanktionen...
Hochrisikostaaten, Drittlandliste

Hochrisikostaaten und Sanktionen

Hochrisikostaaten und Sanktionen Grundsätzlich gilt es bei insbesondere neuen Vertragspartnern zwei Sachverhalte zu berücksichtigen und zwar sowohl bei Eingehen einer neuen Geschäftsbeziehung als auch bei Durchführung einzelner Transaktionen. Dabei geht es zum einen um die...
Geldwäschebeauftragter Geldscheinbündel 100 Euro

Schwerer Tobak – Strafvereitelung im Amt

Schwerer Tobak – Strafvereitelung im Amt In seinem Sachstandsbericht stellt der Wissenschaftliche Dienst (WD) des Deutschen Bundestages die Voraussetzungen und Folgen einer in § 258 und 258a StGB geregelten Strafvereitelung im Amt dar. Der WD unterstützt dabei die Bundestagsabgeordneten...

Geldwäsche mit aller Macht bekämpfen – aber wie?

Geldwäsche mit aller Macht bekämpfen – aber wie? Seit August dieses Jahres gibt es den Entwurf des Bundesministeriums für Justiz (BMJ) für ein Gesetz, dass die Bekämpfung der Geldwäsche verbessern soll. Einhellig ein notwendiges und sinnvolles Unterfangen, auch nach Einschätzung...
Geldwäschebeauftragter Blick nach oben vor einem Hochhaus

Wie betrifft FinCEN deutsche Banken?

Wie betrifft FinCEN deutsche Banken? FinCEN steht für Financial Crimes Enforcement Network, eine Behörde des US-Finanzministeriums, die für die Bearbeitung von Geldwäscheverdachtsmeldungen zuständig ist. Von einer internationalen Gruppe unabhängiger Journalisten – auf deutscher...
Geldwäschebeauftragter Handschellen und Euro Banknoten

Investmentfonds – Drastische Forderungen nach Untersuchung des FBI

Investmentfonds – Drastische Forderungen nach Untersuchung des FBI In einem von Thomson Reuters vorgestellten Bericht des FBI werden Beispiele genannt, wonach in großem Stil Geldwäsche im Rahmen von Investmentfonds erfolgt sei. Die Branche sei nur schlecht auf das Risiko,...

Was ist eigentlich FinCEN?

Was ist eigentlich FinCEN? FinCEN steht für Financial Crimes Enforcement Network, eine Behörde des US Finanzministeriums, die für die Bearbeitung von Geldwäscheverdachtsmeldungen (engl. Suspicious Activity Report oder SAR) zuständig ist. Von einer internationalen Gruppe...

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz 2017 – 2020

© 2020 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer 

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit