+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Schlagwort: FIU

Woran es bei der FIU hapert

Woran es bei der FIU hapert 16.01.2023 – Die FIU, die zentrale Stelle in Deutschland, die für die Bearbeitung der Verdachtsmeldungen zuständig ist, steht seit längerem in der Kritik. Aufgrund eines enormen Bearbeitungsrückstaus trat der Leiter der Behörde zurück. ...
Finanzkriminalität Geldwäsche

FIU – der Rücktritt löst die Probleme nicht von allein

FIU – der Rücktritt löst die Probleme nicht von allein 27.12.2022 – Die Kritik an der FIU in Deutschland war groß, so groß, dass kürzlich der Chef der beim Zoll angesiedelten Behörde, Christof Schulte, seinen Rücktritt erklärte. Für die einen ein längst...

FIU informiert über neue Geldwäsche-Trends im Kfz-Handel

FIU informiert über neue Geldwäsche-Trends im Kfz-Handel 28.11.2022 – Für verpflichtete Unternehmen aus verschiedenen Branchen gibt die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen regelmäßig neue sog. Typologien heraus. Für Verpflichtete aus...

FIU: Große Rückstände bei Bearbeitung von Verdachtsfällen

FIU: Große Rückstände bei Bearbeitung von Verdachtsfällen 07.11.2022 – Die Zahl der Geldwäsche-Verdachtsmeldungen hat im letzten Jahr auf fast 300.000 Meldungen zugenommen und sich damit fast verdoppelt (wir berichteten). Nun zeigt sich ein hoher Bearbeitungsrückstand....

FIU veröffentlicht neues Typologiepapier zu Sanktionen

FIU veröffentlicht neues Typologiepapier zu Sanktionen 20.09.2022 – Die FIU hat ein neues Typologiepapier erarbeitet, dass sich speziell mit Anhaltspunkten für die Umgehung von Sanktionen im Kfz-Handel befasst. Im Zusammenhang mit dem Angriff Russlands...
Geldwäschebeauftragter Handschellen und Euro Banknoten

Verdopplung der Anzahl der Verdachtsmeldungen

Verdopplung der Anzahl der Verdachtsmeldungen 19.09.2022 – In ihrem Jahresbericht für 2021 meldet die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) ca. 298.500 Verdachtsmeldungen – mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Der enorme Anstieg...
Konferenzraum des Geldwäschebeauftragten

Reform bei der FIU?

Reform bei der FIU? 06.05.2022 – Die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen, kurz FIU, ist seit 2017 als ei-genständige Einheit beim Zoll angesiedelt, nachdem sie vorher seit ihrer Gründung im Jahr 2001 dem Bundeskriminalamt unterstand. Seit...

FIU aktualisiert Hinweise zu Verdachtsmeldungen

FIU aktualisiert Hinweise zu Verdachtsmeldungen 26.04.2022 – Die schnelle und effektive Bearbeitung von Verdachtsmeldungen in Bezug auf Geldwä-sche und Terrorismusfinanzierung hängt auch davon ab, in welcher Qualität und wie detailliert diese bei der FIU eingereicht...

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz
2017 – 2020
Synopse Geldwäschegesetz
2020 – 2021
Abkürzungsverzeichnis
04/2022

© 2023 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer & zert. Compliance Auditor (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit