+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Kategorie: FIU

Financial Intelligence Unit – Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen

FIU schon wieder in Bedrängnis

FIU schon wieder in Bedrängnis 09.06.2021 – Die erst vor vier Jahren zum Zoll gewechselte Finance Intelligence Unit (FIU) zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung steht möglicherweise vor der Auflösung. Einerseits erfreut sich die bei...

Staatsanwaltschaften ermitteln nach FinCEN-Files

Staatsanwaltschaften ermitteln nach FinCEN-Files 07.06.2021 – Vor gut einem halben Jahr schlugen die FinCEN-Files hohe Wellen. Inzwischen prüft das BKA einige Fälle und zwei Staatsanwaltschaften (Frankfurt und München I) haben Ermittlungen aufgenommen. ...
Geldwäschebeauftragter in einer Großstadt an einer Kreuzung

Betrugs- und Geldwäscheaktivitäten im Zusammenhang mit COVID-19

Betrugs- und Geldwäscheaktivitäten im Zusammenhang mit COVID-19 04.06.2021 – Die FIU (Financial Intelligence Unit), gibt regelmäßig aktualisierte Papiere heraus, die verpflichtete Unternehmen vor gängigen Mustern von Aktivitäten zur Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung...
Geldwäschebeauftragter - Blick auf eine Banknote

FIU/AFCA: Selbstfragebogen für Zahlungsdienstleister

FIU/AFCA: Selbstfragebogen für Zahlungsdienstleister  02.06.2021 – Die FIU tauscht sich seit 2019 gemeinsam mit anderen Behörden und der Privatwirtschaft in der AFCA (Anti Financial Crime Alliance) aus. In diesem Zusammenhang ist jetzt ein Fragebogen entstanden, der...
Finanzkriminalität Geldwäsche

Aufwertung der FIU

Aufwertung der FIU  Bisher ist die Financial Intelligence Unit (FIU) eine Abteilung in einer von 9 Direktionen der Generalzolldirektion – dies soll sich ändern. Die Generalzolldirektion ist für die operative Steuerung der Zollverwaltung mit ihren insgesamt...
Offshore Gesellschaften, Steuerparadies, Geldwäsche

Bundesweite Razzia mit 600 Beamten

Bundesweite Razzia mit 600 Beamten  Am 27.01.21 gab es einen koordinierten bundesweiten Einsatz gegen Geldwäscher In mehreren Bundesländern gleichzeitig waren insgesamt über 600 Beamte von Polizei und Zoll unterwegs, um gegen ein illegales Finanztransfersystem...

Rückmeldungen der FIU zu abgegebenen Verdachtsmeldungen

Rückmeldungen der FIU zu abgegebenen Verdachtsmeldungen Die FIU hat im Dezember 2020 in einem Schreiben an verschiedene Verbände angekündigt, dass sie umgehend mit dem Versand der Rückmeldeberichte an die Verpflichteten nach § 41 GwG beginnen will. Nach Information...
Geldwäschebeauftragter Geldscheinbündel 100 Euro

Schwerer Tobak – Strafvereitelung im Amt

Schwerer Tobak – Strafvereitelung im Amt In seinem Sachstandsbericht stellt der Wissenschaftliche Dienst (WD) des Deutschen Bundestages die Voraussetzungen und Folgen einer in § 258 und 258a StGB geregelten Strafvereitelung im Amt dar. Der WD unterstützt dabei die Bundestagsabgeordneten...

FIU: 114.914 Verdachtsmeldungen im Jahr 2019

FIU: 114.914 Verdachtsmeldungen im Jahr 2019 Die FIU hat ihren Jahresbericht 2019 veröffentlicht. Aus diesem geht hervor, dass das Meldeaufkommen von Verdachtsfällen im vergleich zum Vorjahr erneut deutlich gestiegen ist, nämlich um fast 49% (2018: 77.252). ...

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz 2017 – 2020

© 2021 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer 

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit