+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Schlagwort: Kryptowährung

Krypotwährung, Bitcoin, Blockchain

Ist der Bitcoin gar nicht so schmutzig?

Ist der Bitcoin gar nicht so schmutzig?  Kryptowährungen wie der Bitcoin haben keinen besonders guten Ruf. Dazu tragen sicher die starken Wertschwankungen bei, aber auch wiederholte Berichte über die Nutzung der anonymen Transfermöglichkeiten durch Kriminelle. ...
Digital Identity

Wann Sie bei Kryptowährungen „Rot“ sehen sollten

Wann Sie bei Kryptowährungen „Rot“ sehen sollten In ihrem Bericht stellt die FATF Warnsignale vor, die beim Umgang mit virtuellen Vermögenswerten wie z.B. Bitcoins beachtet werden sollten, um nicht in Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung verwickelt zu werden.  ...
Digital Identity

Bitcoin – „Währung des Bösen“?

Bitcoin – „Währung des Bösen“? Da die Kryptowährung Bicoin immer wieder in Verbindung mit illegalen Aktivitäten erwähnt wird, geht Zeit Online der Frage nach, ob Bictoin die „Währung des Bösen“ darstellt und wie man Bicoins letztlich überhaupt in Bargeld...

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz 2017 – 2020

© 2021 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer 

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit