+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Kategorie: Immobilienmakler

Immobilienmakler im Sinne des Geldwäschegesetz ist jede Person, die gewerblich den Kauf oder Verkauf von Grundstücken oder grundstücksgleichen Rechten vermittelt

Geldwäschebeauftragter - Blick auf eine Banknote

Grüne wollen Geldwäsche in Immobiliensektor verstärkt bekämpfen

Die Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen wollen mit einer Vielzahl von Maßnahmen gegen Geldwäsche im Immobiliensektor vorgehen. Hierzu fordern die Abgeordneten in einem Antrag, dass die Transparenz zu den wirtschaftlich Berechtigten bei Immobiliengeschäften offen gelegt wird. Im Einzelnen enthält
Geldwäschebeauftragter - Geld liegt auf dem Tisch

Immobilensektor rückt in den Fokus der FIU

Die Pressemeldungen der letzten Wochen und Monate ließen es erahnen: Die Immobilienbranche ist im besonderen Maße anfällig für Geldwäschedelikte. Hier will nun die FIU - Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen beim Zoll - genauer hinsehen. Dies geht aus einem Interview hervor, welches der
Geldwäschebeauftragter beim Arbeiten

Zeitpunkt der Identifizierungspflicht für Immobilienmakler

Immobilienmakler gehören zu den Verpflichteten nach dem GwG (§ 2 Abs. 1 Nr. 10 GwG). Sie müssen also die Sorgfaltspflichten des Geldwäschegesetzes bei der Durchführung von Immobliengeschäften berücksichtigen. Zu welchem Zeitpunkt die Sorgfaltspflichten einzuhalten sind, hat das Bayerische Staatsmini
© 2019 Rechtsanwalt Boltze, Geldwäschebeauftragter (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit