+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Kategorie: Drittländer mit hohem Risiko

Finanzkriminalität Geldwäsche

OpenLux – Vorwürfe gegen Luxemburg

OpenLux – Vorwürfe gegen Luxemburg Im Zuge der „OpenLux“-Recherchen deutscher und ausländischer Medien ist das Großherzogtum wieder in die Kritik geraten. Seitens der Luxemburger Regierung werden die Vorwürfe zurückgewiesen. Vor kurzem hatte die Süddeutsche...
Hochrisikostaaten für Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Goldene Pässe oder Goldene Ananas?

Goldene Pässe oder Goldene Ananas? Die Praxis war aus der Not in der Finanzkrise geboren und seit langem umstritten. Nun haben „Billy Lee“ und „Angie“ der umstrittenen Vergabe der EU-Bürgerrechte durch Zypern anscheinend ein Ende gesetzt.  Sie sind kein EU-Staatsbürger,...
Hochrisikostaaten, Drittlandliste

Hochrisikostaaten und Sanktionen

Hochrisikostaaten und Sanktionen Grundsätzlich gilt es bei insbesondere neuen Vertragspartnern zwei Sachverhalte zu berücksichtigen und zwar sowohl bei Eingehen einer neuen Geschäftsbeziehung als auch bei Durchführung einzelner Transaktionen. Dabei geht es zum einen um die...
Offshore Gesellschaften, Steuerparadies, Geldwäsche

EU-Kommission aktualisiert Drittlandliste

EU-Kommission aktualisiert Drittlandliste Still und leise hat die EU-Kommission am 07. Mai 2020 die Liste der Länder mit erhöhtem Risiko geändert. Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz haben bei der Umsetzung interner Sicherungsmaßnahmen im Unternehmen,...

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz 2017 – 2020

© 2021 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer 

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit