+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com
Finanzmarktaufsicht nimmt Kryptowährungen unter die Lupe
BaFin erhöht den Druck auf die Deutsche Bank
11.11.2022 – Seit mindestens 2018 ist das größte deutsche Kreditinstitut in den Schlagzeilen, weil die Geldwäscheprävention nicht so funktioniert, wie sie sollte. Nun hat die Aufsicht den Druck verschärft.

Aus Sorge, dass die Deutsche Bank die erheblichen Schwachstellen, die das Institut bei der Geldwäschebekämpfung hat, nicht fristgerecht in den Griff bekommt, hat die Aufsicht nun für diesen Fall Zwangsgelder angedroht. Damit setzt die BaFin ihren Kurs konsequent weiter fort, der mit der – bundesweit erstmaligen – Einsetzung eines Sonderbeauftragten im Jahr 2018 seinen Anfang nahm. Dessen Mandat wurde 2021 erweitert und verlängert, aber anscheinend hat dies noch nicht gereicht. Obwohl die Deutsche Bank seit Jahren hohe Millionenbeträge in die Bekämpfung von Geldwäsche gesteckt hat, scheint nicht gewährleistet, dass die aufgesetzten Projekte zur Beseitigung der Missstände wie geplant bis Mitte 2023 abgeschlossen werden können. 

Praxistipp: 

Egal ob als verpflichtetes Unternehmen im Finanzbereich oder im Nichtfinanzsektor – die Aufsichtsbehörden kontrollieren die Einhaltung der Vorschriften zur Geldwäscheprävention inzwischen wesentlich intensiver. Wenn Sie für Ihr Unternehmen durch einen unabhängigen Experten prüfen lassen wollen, ob Sie gut genug aufgestellt sind bei der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, sprechen Sie uns gerne an.



Unsere Leistungen
Wir beraten bei:
  • Erstellung unternehmensspezifischer Risikoanalysen
  • Entwicklung und Implementierung interner Sicherungsmaßnahmen

  • Prüfung von Verdachtsfällen und Erstellung von Verdachtsmeldungen

  • Kommunikation mit Behörden
Wir bieten:
  • AML-Audit: Überprüfung bestehender Risikomanagementsysteme

  • Mitarbeiterschulungen (Inhouse) zur Geldwäscheprävention

  • Seminare / Workshops / Vorträge

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an:

+49 (0) 721 98 96 380


Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz
2017 – 2020
Synopse Geldwäschegesetz
2020 – 2021
Abkürzungsverzeichnis
04/2022

© 2022 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer & zert. Compliance Auditor (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit