+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com
Finanzmarktaufsicht nimmt Kryptowährungen unter die Lupe
Cum-Ex und Geldwäsche – es geht voran 
25.02.2022 – Über die perfiden Methoden der Steuerhinterziehung durch Cum-Ex und Cum/Cum haben wir bereits mehrfach berichtet.

Nun geht es anscheinend in eine neue Phase – denn bei der FIU sind laut Handelsblatt in diesem Jahr bereits eine dreistellige Anzahl an Geldwäsche-Verdachtsmeldungen mit diesem Hintergrund eingegangen. Da es sich bei Cum-Ex um strafbare Hinterziehung von Kapitalertragssteuern handelt, ermittelt nun die FIU mit Hochdruck, auch wenn sie sich nicht zum Stand der Ermittlungen äußern wollte. Aber dass ein entsprechender Risikoschwerpunkt bei der FIU für „schwere Steuerstraftaten“ eingerichtet wurde, zeigt die Brisanz, denn solche Sachverhalte werden mit Priorität abgearbeitet. 

Offensichtlich setzt bei den an Cum-Ex beteiligten Banken ein Umdenken ein nachdem der Bundesgerichtshof letztes Jahr geurteilt hatte, dass es sich bei Cum-Ex um strafbare Steuerhinterziehung handelt. Denn die Verdachtsmeldungen werden in diesen Fällen von den Kreditinstituten abgegeben – die sich jahrelang nicht um die Folgen von Cum-Ex geschert hatten. Diese Fälle zeigen einmal mehr, dass ein engmaschiges Compliance-Managementsystem unverzichtbar ist, um potenzielles Fehlverhalten Einzelner frühzeitig erkennen zu können. Dabei kommt dem integren Verhalten an der Unternehmens- bzw. Institutsspitze eine maßgebliche Rolle zu.



Unsere Leistungen
Wir beraten bei:
  • Erstellung unternehmensspezifischer Risikoanalysen
  • Entwicklung und Implementierung interner Sicherungsmaßnahmen

  • Prüfung von Verdachtsfällen und Erstellung von Verdachtsmeldungen

  • Kommunikation mit Behörden
Wir bieten:
  • AML-Audit: Überprüfung bestehender Risikomanagementsysteme

  • Mitarbeiterschulungen (Inhouse) zur Geldwäscheprävention

  • Seminare / Workshops / Vorträge

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an:

+49 (0) 721 98 96 380


Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz
2017 – 2020
Synopse Geldwäschegesetz
2020 – 2021
Abkürzungsverzeichnis
04/2022

© 2022 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer & zert. Compliance Auditor (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit