+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com
Finanzmarktaufsicht nimmt Kryptowährungen unter die Lupe
FATF veröffentlicht Bericht zur handelsbasierten Geldwäsche
Global umspannende Handelsströme bieten der internationalen Finnazkriminalität umfangreiche Möglichkeiten der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

In einem am 09.12.2020 veröffentlichten Bericht untersucht die FATF zusammen mit der Egmont Group, welchen Gefahren der Handel und die damit verbundenen, mitunter komplexen Lieferketten durch die international organisierte Kriminalität und professionelle Geldwäscher ausgesetzt sind. 

Der nun vorgelegte Bericht soll den öffentlichen und privaten Sektor darin unterstützen, die Techniken und Vorgehensweisen der handelsbasierten Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu erkennen und sich dagegen zu schützen. Anhand zahlreicher Fallstudien zeigt der Bericht auf, wie Kriminelle Handelstransaktionen ausnutzen, um Geld statt Waren zu bewegen.

Praxistipp:

Allen Sektoren, ob privat oder öffentlich, deren Haupttätigkeit mit oder auf Güterhandel beruht, ist die Lektüre dieses Berichts empfohlen.  Der Bericht liefert wertvolle Erkenntnisse zur Optimierung des unternehmensspezifischen Risikomanagements zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie zur Sensibilisierung für das Thema  „internationale Finanzkriminalität“ für den öffentlichen Sektor.



Unsere Leistungen
Wir beraten bei:
  • Erstellung unternehmensspezifischer Risikoanalysen
  • Entwicklung und Implementierung interner Sicherungsmaßnahmen

  • Prüfung von Verdachtsfällen und Erstellung von Verdachtsmeldungen

  • Kommunikation mit Behörden
Wir bieten:
  • AML-Audit: Überprüfung bestehender Risikomanagementsysteme

  • Mitarbeiterschulungen (Inhouse) zur Geldwäscheprävention

  • Seminare / Workshops / Vorträge

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an:

+49 (0) 721 98 96 380


Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz 2017 – 2020

© 2020 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer 

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit