+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com
Gemeinsam gegen Geldwäsche und Steuerstraftaten: LKA Baden-Württemberg und Oberfinanzdirektion Karlsruhe intensivieren Zusammenarbeit

Gemeinsam gegen Geldwäsche und Steuerstraftaten: LKA Baden-Württemberg und Oberfinanzdirektion Karlsruhe intensivieren Zusammenarbeit

Das Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg und die Oberfinanzdirektion (OFD) Karlsruhe haben in einer Pressemitteilung vom 26.02.2014 bekannt gegeben, dass sie ihre Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Geldwäschedelikten und Steuerstraftaten intensivieren wollen. Ein Verbindungsbeamter der OFD soll mit den LKA-Ermittlern vor allem im Zusammenhang mit Verdachtsmeldungen auf Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung sowie bei der Abschöpfung kriminell erworbenen Vermögens kooperieren. Als Bindeglied zwischen LKA und Steuerfahndung unterstützt der Verbindungsbeamte die LKA-Ermittler darüber hinaus, insbesondere soweit Steuerstraftaten in Betracht kommen, bei der Bekämpfung der Organisierten Kriminalität und der Wirtschaftskriminalität. Gleichzeitig übernimmt der Steuerfahnder eine Vorprüfung der jeweils an die andere Behörde weiterzuleitenden Sachverhalte und stellt sicher, dass nur konkrete Verdachtsfälle weitergemeldet werden. (Quelle: www.presseportal.de, Abruf: 27.02.2014)


Unsere Leistungen
Wir bieten:
  • Schulung zur Geldwäscheprävention
  • Seminare / Workshops / Vorträge
  • Verteidigung gegen Bußgeldbescheide
Wir beraten bei:
  • Erstellung unternehmensspezifischer Risikoanalysen
  • Erstellung von Verdachtsmeldungen
  • Kommunikation mit Behörden

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an:
(+49) 721 9896380

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz
2017 – 2020
Synopse Geldwäschegesetz
2020 – 2021
Abkürzungsverzeichnis
04/2022

© 2022 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer & zert. Compliance Auditor (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit