+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Schlagwort: Naming & Shaming

Wie kann ich „Naming & Shaming“ vermeiden?

Wie kann ich „Naming & Shaming“ vermeiden? Die BaFin hat am 13. Januar 2021 gegenüber der PIRAEUS BANK A.E., Athen Zweigniederlassung Frankfurt am Main Maßnahmen zur Verbesserung der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung angeordnet – wie sie am 17. Februar...

Härtere Zeiten für Banken und Vorstände?

Härtere Zeiten für Banken und Vorstände?  Die BaFin hat die deutsche Tochter einer US-Bank zu Präventionsmaßnahmen gegen Geldwäsche aufgefordert und dies öffentlich gemacht. Laut Handelsblatt und anderen Quellen wird ein eigentlich mit einem Vergleich schon abgeschlossener Fall...
Sanktionen, Finanzkriminalität, Geldwäsche

Was verbirgt sich hinter „Naming & shaming“?

Was verbirgt sich hinter „Naming and Shaming“?  Die BaFin hat am 23.11.2020 eine aktuelle Mitteilung über Anordnungen zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung herausgegeben. Mit der Aktualisierung des Geldwäschegesetzes (GwG) in 2017 und...

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz 2017 – 2020

© 2021 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer & zert. Compliance Auditor (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit