+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com
News des Geldwäschebeauftragten - Blick auf den aufgeräumten Arbeitsplatz

FATF fordert verstärkten Kampf gegen Geldwäsche

Der internationale Druck auf Deutschland, konsequenter gegen Geldwäsche vorzugehen wächst. Wie mehrere überregionale Medien übereinstimmend berichten, verlangt die bei der OECD angesiedelte Financial Action Task Force (FATF), dass Deutschland seine Bemühungen bei der Bekämpfung von Geldwäsche intens
Geldwäschebeauftragter schaut auf ein altes römisches Säulengebäude

Geldwäschepävention und Datenschutz

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg hat in seinem aktuellen Tätigkeitsbericht 2012/2013 vom 27.01.2014 (Abrufbar unter: ) eine Klarstellung des § 9 Absatz 2 Nr. 4 GWG gefordert. Im Rahmen interner Sicherungsmaßnahmen sind nach dieser Norm geeignete risikoorientierte Maßnahmen
Geldwäschebeauftragter macht sich Notizen in einer Besprechung

Stichwort: Warenagent und Finanzagent

Es häufen sich Pressemitteilungen, wonach wieder eine Zunahme von Geldwäsche über sog. "Warenagenten" zu verzeichnen ist. An dieser Stelle wird erläutert, was einen Waren- und was einen Finanzagenten bezeichnet. Vorsicht ist also geboten, wenn:
Geldwäschebeauftragter - Blick nach oben zur Spitze eines Wolkenkraters

Geldwäsche: Aber legal

Geld lässt sich waschen, und das völlig legal. Wie dies funktioniert, führt ein Chemielehrer vor; zu sehen bei .
Geldwäschebeauftragter steht vorm Arbeitsplatz / Schreibtisch

EU-Parlament stimmt für öffentliche Unternehmens- und Treuhandregister

Am 11.03.2014 haben die Abgeordneten des Europäischen Parlaments für ein Ende von anonymen Inhaberschaften an Unternehmen und Treuhandgesellschaften gestimmt. Die neuen Regelungen zur Bekämpfung der Geldwäsche sehen vor, dass die eigentlichen Inhaber von Unternehmen und Treuhandgesellschaften in der
Geldwäschebeauftragter Geld liegt auf dem Tisch

Deutschlandfunk sendet Beitrag über Geldwäscheprävention

Gestern hat der Deutschlandfunk in einem Hintergrund-Beitrag über den aktuellen Stand der Geldwäsche-Prävention in Deutschland berichtet. Am Beispiel des Immobiliensektors wurde dargestellt, dass bei Teilen der Verpflichteten nach dem Geldwäschegesetz als auch bei Aufsichtsbehörden nach wie vor Unsi
News des Geldwäschebeauftragten - Blick auf den aufgeräumten Arbeitsplatz

Teile der 4.EU-Geldwäscherichtlinie stehen zur Abstimmung

Am Donnerstag, dem 13.02.2014 behandeln die Ausschüsse für Wirtschaft und Währung und für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres folgende Punkte zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung: Weitere Einzelheiten finden Sie auf den Seite

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz
2017 – 2020
Synopse Geldwäschegesetz
2020 – 2021

© 2021 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer & zert. Compliance Auditor (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit