+49 (0) 721 98 96 380
info@geldwaeschebeauftragter.com

Cum-Ex und Geldwäsche – es geht voran

Cum-Ex und Geldwäsche – es geht voran  25.02.2022 – Über die perfiden Methoden der Steuerhinterziehung durch Cum-Ex und Cum/Cum haben wir bereits mehrfach berichtet. Nun geht es anscheinend in eine neue Phase – denn bei der FIU sind laut Handelsblatt...
Whistleblowing, Hinweisgeber

Hinweisgeberstelle – vom Aschenputtel zur Prinzessin?

Hinweisgeberstelle – vom Aschenputtel zur Prinzessin?  24.02.2022 – In der neuesten Ausgabe des BaFin Journals berichtet die Aufsichtsbehörde, dass sie ihre Hinweisgeberstelle weiter ausgebaut hat. Mitte 2016 wurde bei der BaFin eine Hinweisgeberstelle...
Krypotwährung, Bitcoin, Blockchain

Kryptowährungen und Geldwäsche – Lücken bei der Zusammenarbeit

Kryptowährungen und Geldwäsche – Lücken bei der Zusammenarbeit 23.02.2022 – Mit der steigenden Verbreitung von Kryptowährungen steigen auch die Probleme mit Geldwäsche (wir berichteten). Aber bei der BaFin hapert es anscheinend mit der internationalen Zusammenarbeit. ...
Hochrisikostaaten, Drittlandliste

Länderreport:  United Kingdom – Schlupfloch für reiche Russen?

Länderreport:  United Kingdom – Schlupfloch für reiche Russen? 22.02.2022 – Nicht nur Deutschland gilt als Paradies für Geldwäsche, auch andere Länder haben Probleme bei einer effizienten Umsetzung. Das zeigt eine schon länger geführte Diskussion in Großbritannien....

Bundesregierung weist Kritik an FIU zurück

Bundesregierung weist Kritik an FIU zurück 18.02.2022 – Auf eine „Kleinen Anfrage“ der AfD zu Verdachtsmeldungen bei der FIU hat die Bundesregierung am 15.02.2022 geantwortet und Kritik an der Arbeit der FIU zurückgewiesen. Die Bundesregierung...
Sanktionen, Finanzkriminalität, Geldwäsche

Razzia vor der Bundestagswahl war unzulässig

Razzia vor der Bundestagswahl war unzulässig 18.02.2022 – Für viel Wirbel hatte die unmittelbar vor der Bundestagswahl im September durchgeführte Razzia der Staatsanwaltschaft Osnabrück im Justizministerium geführt. Nun hat das Landgericht Osnabrück entschieden, dass...

EU-Anti-Geldwäsche-Richtlinie – Zweifel an der Gültigkeit?

EU-Anti-Geldwäsche-Richtlinie – Zweifel an der Gültigkeit? 17.02.2022 – Vor dem Europäischen Gerichtshof sind zwei Verfahren anhängig, in denen es um die Offenlegungsvorschriften der 4. Anti-Geldwäsche-Richtlinie (EU-2015/849) zum wirtschaftlich Berechtigten geht....
Digital Identity

Bitcoin-Mixer – legal, illegal – nicht egal

Bitcoin-Mixer – legal, illegal – nicht egal 09.02.2022 – Was ist bitte ein Bicoin-Mixer? Und was sind NFTs? Erfahren Sie wie dieser Hype und spezielle Dienstleistungen bei Kryptowerten immer häufiger zur Geldwäsche genutzt werden.   Unter einem Mixer...

Den Überblick behalten:

Synopse Geldwäschegesetz
2017 – 2020
Synopse Geldwäschegesetz
2020 – 2021
Abkürzungsverzeichnis
04/2022

© 2022 Rechtsanwalt Boltze, zert. Geldwäschebeauftragter (TÜV)
zert. Compliance Officer & zert. Compliance Auditor (TÜV)

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit